• Premiumweine direkt aus Burgund
  • Ab 100 € frei Haus innerhalb Deutschlands
  • Ihre persönliche Weinberatung +49 (0) 71180643433
  • Premiumweine direkt aus Burgund
  • Ab 100 € frei Haus innerhalb Deutschlands
  • Ihre persönliche Weinberatung +49 (0) 71180643433

DOMAINE JEAN FOURNIER

Die Appellation Masannay – unmittelbar südlich von Dijon – ist noch einer jener Geheimtipps für Rotwein aus Burgund für gutes Preis-Genuss-Verhältnis. Und die Domaine Jean Fournier zählt gewiss zur Spitze dieser Appellation, die für Rot- und Weißwein auch für Rosé gilt. In dem Weingut wurde schon im 17. Jahrhundert Wein erzeugt. Es ist somit eines der ältesten an der Côte de Nuits und liegt im Herzen von Marsannay. Seit 2003 ist die Domaine unter der Leitung von Laurent Fournier. Der junge qualitätsbewusste Winzer hat das Weingut in den letzten Jahren in eine neue Dimension geführt. Schon früh setzte Laurent auf ökologischen Weinbau. 2016 begann Laurant mit der Anwendung biologisch-dynamischer Praktiken und das gesamte Weingut auf Biodynamie umzustellen.

Mittlerweile bewirtschaftet die Domaine mehr als 16 Hektar, darunter 13 Hektar Pinot Noir aus dem besonders feingliedrige Weine abgefüllt werden. Durch Handlese und weiterer Selektion am Sortiertisch werden nur gesunde Pinot-Trauben ohne Botrytis gekeltert und anschließend über 3 Wochen auf der Maische liegen gelassen. Danach ein sanfter Pressvorgang mit getrenntem Ausbaus von Vorlauf- und Press-Saft. Ohne zu pumpen – nur von Schwerkraft – wird der Wein in die Fässer bewegt. Dort reift er in 600 Liter fassenden Fässern aus österreichischer Eiche, davon nur ein geringer Anteil neues Holz, um den Geschmack der Trauben und nicht des Fasses in den Vordergrund zu stellen. Anschließend ruht der Wein für ein weiteres halbes Jahr im Edelstahltank. Klärung und Schönung erfolgt durch natürliches Absetzen. Schwefel wird erst nach Abschluss der malolaktischen Gärung in geringsten Mengen (ca. 45 mg) zugesetzt. Die Weine der Domaine haben ein hohes Alterungspotenzial, zeigen eine große Finesse und präsentieren besonders ausdrucksvoll das burgundische Terroir.

Wir empfehlen: