• Premiumweine direkt aus Burgund
  • Ab 100 € frei Haus innerhalb Deutschlands
  • Ihre persönliche Weinberatung +49 (0) 71180643433
  • Premiumweine direkt aus Burgund
  • Ab 100 € frei Haus innerhalb Deutschlands
  • Ihre persönliche Weinberatung +49 (0) 71180643433

WEINGUT KUSTERER

Esslingen am Neckar zählt zu den ältesten Weinorten Württembergs, bereits 778 wurde Weinbau erstmals urkundlich erwähnt. Die Terrassen, gestützt von alten Steinmauern und bereits im Jahr 1220 von den Staufern angelegt, sind bis heute prägend für das Stadtbild. Hier besitzt und bewirtschaftet die Familie Kusterer 6 ha ausschließlich in den sonnigen Steillagen.

Das Konzept der schonenden Verarbeitung der Trauben, verbunden mit Low-Energie und Nachhaltigkeit sind Ausdruck der Philosophie des Weinguts und wurden in der 2012 fertig gestellten Gravitationskelter in beeindruckender Weise umgesetzt. In der ersten Phase der Weinwerdung wird auf jegliches Pumpen verzichtet. Der Jungwein gelangt nur durch Schwerkraft in die Fässer und kann sich hierbei gut absetzen. Dadurch wird der Wein sehr schonend und meist ohne Filtration nach langer Lagerzeit auf die Flasche gebracht. Die Basis für Weinqualität wird jedoch am Rebstock erzeugt. Konzentrierung wird bei Kusterer mit der Rebschere durch Ausdünnen auf Minimalerträge erreicht. Daran hat sich auch nichts geändert als 2016 Sohn Maximilian das Ruder übernommen hat.

Den Perfektionismus und Qualitätsanspruch hat Maximilian vom Vater geerbt. Den Rest hat sich der studierte Geisenheim-Absolvent bei Praktikas in so renommierten Pinot-Häusern wie Friedrich Becker, Paul Fürst und Newton Johnson in Südafrika erworben. Infiziert mit dem Burgunder-Gen ersetzte er 2017 eine komplette Spätburgunder-Parzelle durch Pinot-Klone aus Burgund in Engpflanzung (10.000 Stöcken pro Hektar). Zudem führte er die Kaltmazeration ein, verlängerte die Maischestandzeiten und setzt auf behutsamen Holzeinsatz. Beeindruckend in der kompletten Range ist die Balance zwischen kühler Eleganz und Aromen-Intensitiät. Maximilian Kusterer ist 2020 zum besten Newcomer des Jahres im Falstaff-Magazin gekürt worden und wird im aktuellen Wein-Guide mit 4 von 5 Sternen bewertet!

Wir empfehlen: