• Premiumweine direkt aus Burgund
  • Ab 100 € frei Haus innerhalb Deutschlands
  • Ihre persönliche Weinberatung +49 (0) 71180643433
  • Premiumweine direkt aus Burgund
  • Ab 100 € frei Haus innerhalb Deutschlands
  • Ihre persönliche Weinberatung +49 (0) 71180643433

ROMANESCA

Das Beaujolais liegt südlich des großen Nachbarn Burgund und ist in den letzten Jahren unter Weinkennern zu der Wiederentdeckung für bezahlbare Crus geworden. Eine junge Generation von Winzerinnen und Winzer hat in letzter Zeit hier für Furore gesorgt und mit frischem Elan die Qualität im Beaujolais neu definiert. Die Domaine Romansca wird seit 40 Jahren von der Familie Chastel geleitet und verfügt über 7ha Weinberge – fast alle in besten Crus-Lagen (Moulin-à-Vent, Fleurie, Morgon und Juliénas). Die Rebstöcke sind 50 bis 70 Jahre alt Reben und mit 10.000 Stöcken pro Hektar in Gobelet-Erziehung eng bepflanzt.

2018 wurde das Familienweingut an die nächste Generation übergeben und seit dem von den Zwillingen Antoine und Olivier Chastel sowie dessen Frau Lucrèce Bruyant geführt. Umgehend folgte die Umstellung auf biologischen Landbau und die Konzentration auf die einzelnen Lagen: "Als junge Leute in den Dreißigern wollen wir die Arbeitsmethoden früherer Generationen bewahren, aber mit der Umstellung des gesamten Gutes auf biologischen Anbau einen Hauch von Erneuerung in die Domaine Romanesca einbringen. … Unsere Idee ist es, viel mehr auf der Ebene der Parzellen zu arbeiten und die Eigenschaften jedes einzelnen Climats deutlicher hervorzuheben."

Im Keller dagegen wird weiterhin auf traditionelle Art und Weise vinifiziert und mit der sogenannten Macération semi-carbonique gearbeitet. Dabei wird die Gärung zunächst mit einem Teil ganzer, unversehrter Trauben intrazellulär ausgelöst. Danach wird eine normale alkoholische Gärung durch Zugabe von konventionell entrappten und gemaischten Trauben gestartet. Bei voller Gärung wird der Tresterhut immer wieder eingetaucht. Die Maischegärung dauert rund zwei Wochen. Danach folgt je nach Cuvée ein Ausbau in Beton oder gebrauchten Holzfässern.

Die jungen Leute von der Domaine Romanesca haben ihre Philosophie der individuellen Crus-Weine in Top-Qualität berauschend schnell umgesetzt und sind definitiv einer der Geheimtipps der letzten Jahre – nicht nur im Beaujolais! "This is definitely an address to watch" (William Kelley, Robert Parker’s Wine Advocate).

Wir empfehlen: