• Premiumweine direkt aus Burgund
  • Ab 100 € frei Haus innerhalb Deutschlands
  • Ihre persönliche Weinberatung +49 (0) 71180643433
  • Premiumweine direkt aus Burgund
  • Ab 100 € frei Haus innerhalb Deutschlands
  • Ihre persönliche Weinberatung +49 (0) 71180643433

VAZART-COQUART & FILS

Bereits seit 1785 ist die Familie Vazart dem Weinbau in Chouilly verpflichtet. Die ersten eigenen Weine wurden allerdings erst in den 1950ern von Louis und Jacques Vazart gefüllt. Seitdem produziert das Haus Vazart-Coquart elegante und gehaltvolle Champagner aus mittlerweile 30 Parzellen, die sie an der Côte des Blancs in der Ortschaft Chouilly bewirtschaften. Die Weinberge sind hier zu fast 99% mit Chardonnay bepflanzt. Die Reben wurzeln tief in die Belemnit-Kreideböden. Die Parzellen werden für die Grundweine separat vinifiziert, um den Ausdruck jedes einzelnen Terroirs herauszufiltern. Die Familie verfügt insgesamt über 11 Hektar, die sich komplett in Chouilly befinden. Chouilly ist eines der 17 Dörfer mit den höchsten Bewertungen in der Champagne und hat daher 1985 den Status Grand Cru erlangt. Jean-Pierre Vazart hat das Champagner-Weingut in der 3. Genartion 1995 übernommen. Bereits ein Jahr später ist er dem Club Trésor de Champagne beigetreten, einer der ersten Vereinigungen von unabhängigen Winzern der Champagne.

Die eigenständige Domaine entwickelte sich im letzten Jahrzehnt immer mehr zum ökologischen Landbau und ist seit 2020 Bio-zertifiziert. Die aktuellen Jahrgänge sind jedoch aufgrund des traditionell langen Ausbaus in der Champagne älter als die Zertifizierung und daher auf den Etiketten noch nicht vermerkt. In den letzten Jahren sind Jean-Pierres Champagner auch immer präziser geworden. Die Dosage wurde mehr und mehr reduziert und dennoch zeigen sich seine Weine mit der für Chuilly-Champagner typischen exotischen Frucht. Jean-Pierre Vazart versteht es perfekt eine wunderbare Balance von vollmundiger Frucht, Frische, Eleganz und feiner Mineralität zu kreieren. Die Jungweine werden im Edelstahl ausgebaut. Die Reserve-Weine stammen aus einer Réserve perpétuelle, eine Art Solera-System, das 1982 begonnen wurde und immer wieder mit 40% neuen Wein aufgefüllt wird, wobei dafür nur die besten Jahrgänge verwendet werden. Chouilly ist übrigens nicht nur für seine Champagner, sondern auch für seine Gänse bekannt. Diese findet man auch auf den Etiketten von Vazart-Coquart wieder.

Wir emfehlen